Impressionen

Meine kleine Depression und ich

Ich sitze im Wartebereich des Impfzentrums, die zweite Charge frisch im Arm. Vorgestern wurde bekannt gegeben, dass zweifach geimpfte Personen bald Privilegien erhalten werden, wie zum Beispiel einkaufen gehen oder nachts draußen sein. Hui. 

Aus den Nachrichten weiß ich: die Inszidenzen gehen runter, so schnell kann man nicht mal „Herdenimmunität“ sagen. 

Außerdem bekam ich heute früh die Nachricht, dass Kultureinrichtungen ihre Pforten ab nächster Woche wieder öffnen dürfen! Sogar für viel mehr Menschen als ich dachte. Das heißt, ich darf bald wieder unter Menschen gehen? Arbeiten? Charmant und eloquent sein? Sogar Geld verdienen? Ich weiß doch gar nicht mehr, wie das geht! 

Und worüber soll ich mich dann aufregen? Worüber nachts nicht einschlafen können? So viele gute Nachrichten kann ich gar nicht auf einmal verarbeiten, wir haben uns doch so gut arrangiert, meine kleine Depression und ich. Negativ ist das neue Positiv. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.