Impressionen

Eine Sommernacht im August

Eine Sommernacht im August. Es ist still, nur die Mücken surren ihr gräuliches Lied. Grade habe ich zwei Brockenhexen online gekauft. Keine leichte Aufgabe, schließlich habe ich für die Entscheidung eine halbe Stunde verbraucht. Eine halbe Stunde, die besser geschlafen wäre. Aber so ist´s wenn keine Musik aus einem Club frohlockt, nur weil Montag ist und ich eben doch nicht schlafen kann, dann fallen mir Dinge ein, die noch erledigt werden können. Jetzt wieder irgendein Hörbuch anstellen, vielleicht vom Westphal gelesen, da ist die Sprache so kultiviert und das Timbre gefällig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.