Erinnerungen

Das Schöne ist schön

Das Schöne ist schön,

die Sehnsucht nach dem Schönsten, Überschönen oder vermeidlich Schönen versperrt uns jedoch die Sicht und führt uns in die Irre, eine große Verblendung, wir tapsen blind durch die Gegend, ohne es zu wissen.

Früher wurde es an manchem Abend in einer kleinen Villa auf dem Werder für einen Moment wieder hell und wir konnten es sehen, das Schöne. Ich hoffe auf noch viele wunderschöne helle Momente in naher Zukunft in Ihrem Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.